Pressemitteilung: Tübinger SPD leitet Generationenwechsel ein

Veröffentlicht am 09.10.2021 in Ortsverein

Am Samstag wählte der SPD-Ortsverein in der Derendinger Ludwig-Krapf-Halle einen neuen Ortsvereinsvorstand. Nach sieben Jahren an der Spitze der Tübinger Sozialdemokratie trat Werner Walser nicht mehr für den Vorsitz an. Auch Uta Schwarz-Österreicher, die zusammen mit Gerd Müller seit Januar die Geschäfte übernommen hatte, kandidierte nicht mehr. Seit Märzsitzt sie der SPD-Kreistagsfraktion vor.

 

Den Ortsverein führt erstmalig eine Doppelspitze: Florian Burkhardt (29), stellvertretender Vorsitzende der Kreispartei und Mitarbeiter im Wahlkreisbüro der Landtagsabgeordneten Dorothea Kliche-Behnke sowie die Andrea Le Lan (62), Gemeinderätin von 2004 bis 2019 und Lehrerin am Beruflichen Schulzentrum in Hechingen übernehmen gemeinsam den Vorsitz. Wiedergewählt wurden Gerd Müller als stellvertretender Vorsitzender sowie Jörg Krauß als Kassierer. Den Vorstand komplettieren die Beisitzer*innen: Inga Bartels, Nathalie Denoix, Dirk Eisenreich, Adrian Kaske, Gundula Schäfer-Vogel, Julia Silec sowie Werner Walser. 

 

Die neuen Tübinger SPD-Vorsitzenden gaben ein klares Bekenntnis für die Regionalstadtbahn ab: „Die Regionalstadtbahn ist auch ein zutiefst soziales Projekt: Menschen mit geringerem und mittlerem Einkommen legen wesentlich mehr Personenkilometer mit dem ÖPNV zurück - die Stadtbahn inklusive Innenstadtstrecke kommt vor allem ihnen zugute“, erklärte Le Lan in ihrer Bewerbungsrede. 

 

Aber auch die OB-Wahl warf ihre Schatten voraus: Beide Vorsitzende bekräftigten den Anspruch der Sozialdemokraten den Chefsessel im Tübinger Rathaus zu erobern. „Unser erklärtes Ziel ist es, Boris Palmer 2022 zu besiegen. Weil unsere Stadt heute deutschlandweit nicht für ihre klugen Köpfe, ihr revolutionäres Klimakonzept oder seine innovative Quartiersentwicklungbekannt ist, sondern für einen Oberbürgermeister, der sich nicht im Griff hat“, so Burkhardt in seiner Rede. 

 

Mandate und Gliederungen

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

  23.04.2024, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
• WebSoziCMS-Schulung für Anfänger:innen (parteiöffentlich)
 online
  Der Einwahllink ging Mitgliedern via Newsletter zu.

  25.04.2024, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
• Digitalkonferenz zur Finanzierung der Transformation in den Ländern (öffentlich)
 digital
  Für einen erfolgreichen Strukturwandel sind umfassende finanzpolitische Strategien zentral, die Investitionen fö …

  25.04.2024, 19:00 Uhr
• Social Media Schulung: Urheberrecht - kompaktes Wissen für den Wahlkampf (parteiöffentlich)
 online
  In dieser Schulung gibt Ric Graf, Referent des SPD-Parteivorstandes für Parteien- und Urheberrecht, eine Einfüh …

  02.05.2024, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
• WebSoziCMS-Schulung für Anfänger:innen (parteiöffentlich)
 online
  Der Einwahllink ging Mitgliedern via Newsletter zu.

  03.05.2024
• Präsidium (nicht öffentlich)
 digital
 

  06.05.2024, 19:00 Uhr - 19:30 Uhr
• Social Media Schulung: Wie schalte ich Werbung? (parteiöffentlich)
 online
  In dem Kurs geht es um die Bedeutung von Werbung auf Social Media und aktuelle Veränderungen in dem Bereich. Es w …

  07.05.2024, 18:30 Uhr
• Volksantrag „Ländle leben lassen – Flächenfraß stoppen“ (öffentlich)
 online
  Liebe Umweltinteressierte, liebe Genossinnen und Genossen, Böden sind die Grundlage unseres L …

  09.06.2024
• Kommunal- und Europawahl (öffentlich)
 
 

  10.06.2024
• Landesvorstand zur Europawahl (nicht öffentlich)
 digital
 

  10.06.2024
• Präsidium zur Europawahl (nicht öffentlich)
 digital
 

  15.06.2024, 09:30 Uhr
• Landesvorstand (nicht öffentlich)
 digital
 

  05.07.2024, 15:30 Uhr
• Präsidium (nicht öffentlich)
 digital
 

  13.07.2024, 09:30 Uhr
• Landesvorstand (nicht öffentlich)
 digital
 

  01.09.2024
• Landtagswahl Sachsen und Thüringen (öffentlich)
 
 

  20.09.2024 - 21.09.2024
• Klausur Landesvorstand (nicht öffentlich)
 N.N.
 

  22.09.2024
• Landtagswahl Brandenburg (öffentlich)